Posts Tagged ‘Talkshow’

Reinhard Mey – Sei wachsam

Dienstag, März 30th, 2010

Ein beeindruckendes Lied des Liedermachers Reinhard Mey: „Sei wachsam“. Hier ein paar Auszüge aus dem Text & unten die Links zum gesamten Text sowie einem Live-Video bei youtube

Ein Wahlplakat zerrissen auf dem nassen Rasen,
Sie grinsen mich an, die alten aufgeweichten Phrasen,
Die Gesichter von auf jugendlich gemachten Greisen,
die Dir das Mittelalter als den Fortschritt anpreisen.
Und ich denk‘ mir, jeder Schritt zu dem verheiß’nen Glück
Ist ein Schritt nach ewig gestern, ein Schritt zurück.
Wie sie das Volk zu Besonnenheit und Opfern ermahnen,
Sie nennen es das Volk, aber sie meinen Untertanen.
All das Leimen, das Schleimen ist nicht länger zu ertragen,
Wenn du erst lernst zu übersetzen, was sie wirklich sagen:
Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
Halt du sie dumm, – ich halt‘ sie arm!

[…]


Du machst das Fernsehen an, sie jammern nach guten, alten Werten.
Ihre guten, alten Werte sind fast immer die verkehrten.
Und die, die da so vorlaut in der Talk-Runde strampeln,
Sind es, die auf allen Werten mit Füßen rumtrampeln:
Der Medienmogul und der Zeitungszar,
Die schlimmsten Böcke als Gärtner, na wunderbar!
Sie rufen nach dem Kruzifix, nach Brauchtum und guten Sitten,
Doch ihre Botschaft ist nichts als Arsch und Titten.
Verrohung, Verdummung, Gewalt sind die Gebote,
Ihre Götter sind Auflage und Einschaltquote.
Sie biegen die Wahrheit und verdrehen das Recht:
So viel gute alte Werte, echt, da wird mir echt schlecht!

Den vollständigen Text gibts bei flegel-g.de und bei YouTube ein beeindruckendes Live-Video.


Namensgeber: Politically Incorrect (Talkshow)

Montag, März 15th, 2010
Politically Incorrect hat sich nach einer Sendung benannt, die von der US-Rechten bekämpft (und schließlich abgesetzt) wurde, weil sie politisch nicht korrekt war.
siehe Politically Incorrect auf  Wikipedia
Politically Incorrect war in den USA eine abendliche politische Talkshow von Bill Maher, die von 1993 bis 2002 lief. Ausgestrahlt wurde sie auf Comedy Central 1993 bis 1996 und auf ABC von 1997 bis 2002.

Nach den Anschlägen des 11. September sagte der ehemalige amerikanische Präsident George W. Bush, die Terroristen seien Feiglinge. In Rahmen dieser Tragödie war es auch zum Unglück der Airlines Flug 77 gekommen, bei dem einer der häufigen Gäste der Sendung (Barbara Olson) ums Leben gekommen war. Maher ließ für sie eine Woche lang einen Platz in der Sendung leer. Wenige Tage später widersprach Dinesh D’Souza in der gleichen Sendung Bush und behauptete, die Terroristen seien Krieger.

Maher widersprach dem nicht und geriet damit ins Kreuzfeuer der Kritik der republikanischen Partei und der gesamten US-Rechten . Die Sendung verlor dabei Werbeaufträge.

Bereits im Juni des folgenden Jahres wurde die Show offiziell aufgrund mangelnder Zuschauerquoten abgesetzt.

Quelle:

http://de.wikipedia.org/wiki/Politically_Incorrect_%28Talkshow%29