Die drei großen islamischen Organisationen in den Niederlanden haben angeboten, koptische Kirchen zu bewachen. “Wir wollen die Kopten vor al-Qaida beschützen”, heißt es in einer Erklärung, berichtet Spiegel online.

Die Muslimverbände riefen Anhänger des Islam auf, Drohungen gegen Christen zu verurteilen: “Vor allem wir müssen das tun, denn al-Qaida behauptet im Namen des Islam zu handeln.”